Infos

Plakat: Filmkunsttage: THE PAINTED BIRD

Filmkunsttage: THE PAINTED BIRD

The Painted Bird ist ein Kriegsfilm aus dem Jahr 2019 von Václav Marhoul mit Stellan Skarsgård, Harvey Keitel und Barry Pepper. In dem Drama sucht ein jüdischer Junge während des Zweiten Weltkriegs in Osteuropa eine Zuflucht vor Gewalt und Hass und begegnet unterschiedlichsten Charakteren, die es scheinbar alle auf ihn abgesehen haben. Der kleine Joska (Petr Kotlár) wird im zerrissenen Osteuropa von seinen Eltern zu seiner Tante auf einen Bauernhof im Nirgendwo geschickt, um vor dem Schrecken des Krieges sicher zu sein. Doch die Verwandte stirbt unerwartet und so begibt der Junge sich allein auf den Weg nach Hause. Seine Reise wird allerdings zu einem Blick in die Abgründe der Menschlichkeit, denn kaum jemand, der Joskas Weg kreuzt, hat Gutes im Sinn. Gewalt, Grausamkeit und Verzweiflung greifen mit unerbittlichen Fingern nach dem unschuldigen Kind. Kann die Hoffnung darin trotz allem überleben und am Ende siegen? The Painted Bird basiert auf dem Roman Der bemalte Vogel, der vom in den USA lebenden Schriftsteller mit polnisch-jüdischen Wurzeln Jerzy Kosinski 1965 veröffentlicht wurde.

Dauer: 169 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: offen
<

Mo

11.10.

Di

12.10.

Mi

13.10.

Do

14.10.

Fr

15.10.

Sa

16.10.

So

17.10.

>