Infos

Plakat: Filmkunsttage: CURVEBALL - WIR MACHEN DIE WAHRHEIT

Filmkunsttage: CURVEBALL - WIR MACHEN DIE WAHRHEIT

Der BND-Biowaffenexperte Wolf (Sebastian Blomberg) ist felsenfest davon überzeugt, dass der Irak heimlich und trotz der UN-Kontrollen noch immer Anthrax-Viren produziert. Wie praktisch, dass ihm sein Vorgesetzter Schatz (Thorsten Merten) kurz darauf mitteilt, dass er nun als Führungsoffizier für den irakischen Asylbewerber Rafid Alwan (Dar Salim) zuständig ist. Rafid behauptet, brisante Informationen zu haben: Laut seiner Aussage soll er als Ingenieur an Saddam Husseins geheimen Biowaffenprogramm mitgearbeitet haben. Falls sich diese Behauptung als wahr herausstellt, wäre das für den BND und für den Rest der Welt eine Sensation. Schließlich hätte der deutsche Nachrichtendienst diese Informationen aus erster Hand, noch vor der amerikanischen CIA! Von nun an nutzt jede der beteiligten Organisationen die Behauptung für ihre Zwecke. Eine konstruierte Geschichte wird so immer mehr zu einer Realität, die die Weltpolitik in ihren Grundfesten erschüttert. Basiert auf einer wahren Geschichte.

Dauer: 108 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 12
<

So

10.07.

Mo

11.07.

Di

12.07.

Mi

13.07.

Do

14.07.

Fr

15.07.

Sa

16.07.

>